Pilgerwanderung - www.kirche-nohen.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pilgerwanderung

Aus der Gemeinde

Männer pilgerten      (Samstag, 29.09.2018)

Für einen Tag den Alltag hinter sich lassen, beim Wandern zur Ruhe kommen und die Natur genießen, ab und an einen geistlichen Impuls hören und ihn mitnehmen auf den Weg. Zu dieser Pilgertour für Männer hatten Pfarrerin Ira Köhler, Thomas Bauer und Holger Romag eingeladen.
Die aus zehn Teilnehmern bestehende Gruppe fuhr morgens gemeinsam ins Saarland nach Waldhölzbach (Gemeinde Losheim). Mit einer kurzen Andacht in der katholischen Kirche St. Medardus, in der Pfarrerin Ira Köhler das Gleichnis über den verlorenen Sohn ansprach und dem gemeinsamen Lied „Danke für diesen guten Morgen“, stimmten sich die Pilger auf die Wanderung der 13,6 km langen Traumschleife „Felsenweg“ ein. Der Weg bot neben abenteuerlichem Charakter durch verwitterte Felsformationen, Keltendenkmälern und steilen Anstiegen auch Passagen der Stille und Entschleunigung. Unterwegs führten geistliche Impulse der Pfarrerin zum Nachdenken und zu anregenden Gesprächen in der Gruppe.
Nach etwa sechs Stunden erreichten die Pilger den Ausgangspunkt an der Kirche St. Medardus. Dort fand die Pilgerwanderung mit einem gemeinsam gesprochenen Psalm einen feierlichen Abschluss. Die Pfarrerin überreichte allen Teilnehmern einen Schlüsselanhänger mit den Symbolen Kreuz, Herz und Anker, die für Glaube, Liebe und Hoffnung stehen und künftig die Wanderrucksäcke der Pilger schmücken.
Bei einem leckeren Essen im Café Allerhand in Nohen wurden bereits Ziele für eine Pilgerwanderung im Jahr 2019 vorgeschlagen.




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü